Donnerstag, 9. Februar 2012

... dancing in the rain ...


heute habe ich mal wieder gedacht: warum jammern nur alle immer über die widrigen wetterverhältnisse? heute ist es die kältewelle mit ihren arktischen temperaturen, gestern war es das andauernde schmuddelwetter mit regen und grau in grau ... und wer weiß, was morgen auf uns zukommt ... ja, mir ist derzeit auch bitterkalt und gerade erst habe ich genörgelt, weil unsere heizung bereits um zweiundzwanzig uhr auf nachtabsenkung umschaltet ... daher musste soeben das erkältete und heftig fröstelnde kind mit einer großen tasse heissem zitronentee und (sicherheitshalber) noch einer großen tasse heissem kakao versorgt werden. es fröstelte nämlich heftig, weil die badewassereinlasstemperatur vorhin aufgrund der nachtabsenkung auch deutlich an entspannungsqualität verloren hatte ... und nur weil handschuhe beim schreiben etwas einschränkend sind, habe ich mich fürs erste mit der dicken wolldecke zufrieden gegeben. 




trotzdem  versuche ich immer wieder, jedem wetter auch etwas positives abzugewinnen. und sei es nur das erhabene gefühl, beim hundespaziergang in strömendem regen mit praktischen (und mittlerweile ja auch schicken) gummistiefeln durch alle pfützen zu stapfen ... und sich auf zu hause zu freuen, wo es kuschelig und wohlig warm ist (zumindest bis zweiundzwanzig uhr) ...







und wenn ich mich bei minusgraden nach den ersten wärmenden sonnenstrahlen im frühling sehne, dann bringe ich mir vom einkauf einen bund zarter tulpen für zu hause mit und schwelge ein wenig in dezenter vorfreude. und solange es zu früh ist, in luftige sandalen zu schlüpfen: tanzen kann man auch in gummistiefeln ...




in diesem sinne verbleibe ich für heute mit herzerwärmenden grüssen

... let's dance ...


biggi






Kommentare:

  1. Liebe Biggi,
    na da bin ich aber froh, dass ich bei dem Wetter nicht das wunderschöne Outfit von Sheila B. tragen muss, aber das Lied und das Video machen direkt gute Laune.
    Ich finde das Wetter eigentlich ganz schön, mir ist das viel lieber als 2 Grad plus und Regen. Da gibt es gar nix zu Nörgeln.
    Ich wünsche noch einen schönen kuscheligen Abend - zumindest bis 22:00 Uhr :-)
    Liebe Grüße,
    Schwester S.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. ... aber das outfit wäre doch mal was für karneval und eine polonaise über die bolkerstraße ,)

      Löschen
  2. Hallo Biggi,
    wie schön wieder etwas neues in Deinem Blog zu finden. Ich mag Deine Kommentare, Sprüche und Momentaufnahmen sehr gerne. Somit freue ich mich immer sehr darüber, wenn Du wieder etwas schreibst. Wir hier freuen uns schon riesig auf den Frühling.
    Liebe Grüße auch an Deine Lieben
    Melanie

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe melanie ... schön, von dir zu hören. wir fahren übers wochenende nach amsterdam und zandvoort ... ein wenig shoppen und den wind um die nase wehen lassen ... und hoffen natürlich auch auf ein bisschen frühlingssonne ... aber die gummistiefel habe ich sicherheitshalber auch eingepackt ... grüsse an den kleinen & den großen mann ♥ biggi

      Löschen
    2. oh wie schön ... da wünsche ich euch eine herrliche zeit ... grüsse auch an die gummistiefel ... mel

      Löschen