Donnerstag, 14. Juni 2012

... fussball & schnecken ...


gestern gab es schnecken ... fussball & schnecken ... also, fussballschnecken sozusagen ... wobei unsere fussballhelden gestern ja nun wirklich keinen schneckenfussball gezeigt haben ... aber ich glaube, das lag zum großen teil auch daran, dass wir mädels daheim vor dem fernsehgerät den jungen männern aber sowas von eingeheizt haben ... das gartenhäuschen wurde in eine football-lounge umgewandelt und mit hingabe dekoriert. es wurden wimpelketten aufgehängt, die flagge gehisst, strümpfe, brillen und ohrringe in den nationalfarben gewählt ... da konnte eigentlich gar nichts schiefgehen. wobei ich an dieser stelle einfach auch mal erwähnen möchte, dass die farben der nation für mich eine wahre designtechnische herausforderung (sprich: katastrophe) sind. würde ich, zumindest in dieser hinsicht, doch lieber zu unseren britischen nachbarn gehören, da ist zumindest die flagge stylingmäßig besser einsetzbar. natürlich hätte ich meine neue orangefarbene chino und die schönen sneakers mit den drei orangenen streifen anziehen können ... aber das wäre dann eine herausforderung (sprich: provokation) ganz anderer art gewesen ... nun ja, so hatte der herr des hauses für uns das flaggenmodell mit nationaladler erstanden ... nein, nein, dies war nicht der grund, warum er von unserer damenrunde ausgeschlossen wurde ...





vielmehr ist er unserer damenrunde sogar freiwillig ferngeblieben ... welcher wahre mann sinniert schon gerne während eines bösen fouls darüber, wie man hartnäckige blutflecken aus weißen trikots entfernt oder achtet auf das glänzende haar des nationaltrainers ... mit einem gläschen prosecco, ein paar fussballschneckchen und frisch gemachtem popcorn aus der wunderbaren retro-popcorn-maschine meiner schwester konnten wir das rasante spiel am gestrigen abend daher auch in dieser hinsicht voll und ganz genießen ...

das rezept für die köstlichen fussballschnecken möchte ich euch natürlich nicht vorenthalten ... die machen sich übrigens auch wunderbar als picknickschnecken, geburtstagsschnecken, mitbringschnecken oder freitagabendschnecken ... und auch als sonntagmorgenschnecken mit ziegenfrischkäse und orangenmarmelade ... das würde auch unseren fussballhelden sicherlich auch mal besser schmecken als immer nur die langweilige frühstücksstulle mit nutella ...







... bis bald ...

biggi

1 Kommentar:

  1. Hallo Biggi!

    Deine Schneckchen hören sich toll an, die werde ich mal probieren.
    Hm, versteh ich gar nicht, dass Dein Mann bei DEN Gesprächen nicht dabei sein will ;o) Ich glaube, meine Mama wäre da die richtige TV-Begleitung, die hat bei der WM kurzerhand Mertesberger und Hitzelsacker erschaffen... das war DER runnig Gag gewesen *gg*

    lg, Christina!

    AntwortenLöschen