Sonntag, 11. November 2012

... who's that girl ...


mein frauchen hat im augenblick so etwas wie eine kreative pause eingelegt ... sagt sie jedenfalls ... irgendwas von medialer überdosis hat sie gemurmelt ... was immer das auch für eine krankheit sein soll ... ich kenne mich da nicht so aus ... aber ich für meinen teil nutze da mal die gelegenheit um mich wieder zu wort zu melden ... ihr habt mich ja ganz bestimmt auch schon vermisst ... seit der sache mit sissi ist es ja ein wenig still um mich geworden ...


photo biggi.deluxe.fotografie / words via pinterest

na ja, frauchen hatte damals schon nicht ganz unrecht, als sie mir prophezeite, dass ich wohl in meinem hundeleben keine frau mehr abbekommen werde ... ehrlich gesagt: es klappt auch einfach nicht ... ich weiss nicht wirklich, woran das liegt: an kontakten zur holden weiblichkeit mangelt es nicht ... manche hundedamen scheinen auch richtig scharf auf mich zu sein, die werfen sich auf den boden und bieten sich (mehr oder weniger) verführerisch an ... aber, mal ehrlich, will man das als niveauvoller hund ... so ein bisschen schnüffeln ist ja ganz schön, vielleicht auch mal ein wenig mehr ... aber so fürs leben ... seufz, vielleicht hätte ich doch in jungen jahren bei der lieblichen "nina" bleiben sollen ... die war schon süß ... und alle haben geseufzt: ach, was würden das für niedliche hundebabies geben ... wir sind ja von der gleichen rasse, sozusagen ... ja, okay, ich glaube, sie hat keinen richtigen stammbaum, so wie ich, das hat mich auch damals ein bisschen gestört ... aber jetzt in reiferen lebensabschnitten muss ich doch erkennen, dass es im leben darauf nicht wirklich ankommt ... nun ja, ich hab mich dann ja auch immer mal wieder anderen hundedamen zugewendet , während "nina" sich immer mehr von mir abgewendet hat ... ich habe gehört, dass sie jetzt wohl auch sterilisiert ist, das hat sie bestimmt aus enttäuschung gemacht ... na ja, und dann ist sie jetzt auch ein wenig dicklich geworden ... aber wenn ich so darüber nachdenke, kommt es darauf im leben ja auch nicht wirklich an ...




nun ja, ich war ja auch damals, nach der sache mit sissi, beim speeddating von "wulewu.de" ... ich kann euch flüstern ... das war vielleicht ein reinfall ... mein lieber herr gesangsverein ... die haben ja damit geworben, partnervermittlung mit niveau zu betreiben ... man musste auch erstmal den stammbaum einreichen und so ... und dann saßen da so vertrocknete schrapnellen ... völlig frustriert, mit herabhängenden lefzen und tiefen falten um die tränenden augen ... andere mit dotox aufgepimpt und auf jung gemacht, in viel zu enge, rote mäntelchen gezwängt ... aus kunstleder ... bedauernswerte kreaturen, welch eine enttäuschung ... pfui teufel, die rochen auch gar nicht gut ... welche erleichterung, dass es nach zehn minuten geschnüffel vorbei war und ich mir der nächsten verheißung zuwenden konnte ... aber alles in allem war da nix für mich dabei ... die teilnahmegebühr hätte ich besser für die altersvorsorge beiseite gelegt ... ich habe mir dann überlegt, es doch noch mal hier in der nachbarschaft zu versuchen und die ganze sache schlussendlich bei nichtgelingen aufzugeben ... bei frauchen und herrchen auf der couch ist es schließlich auch ganz schön. ab und zu bringt der junge herr.deluxe ja auch schon mal so ein schuckeliges mädchen mit nach hause ... die kreischen dann immer: ach, ist der süüüß, kraulen mich, gehen mit mir gassi und lassen mich an ihrer seite sitzen ... was soll ich sagen: ist auch ganz angenehm ... ich kann mich ja nicht wirklich beklagen ...


photo biggi.deluxe.fotografie / words via pinterest


und jetzt, als ich mich schon fast mit dem alleinsein im alter abgefunden habe, sehe ich SIE: diese zarte, stilvolle, elfenhafte schönheit ... ein lässiges flowerpower-girl mit attitüde ... "sie hat die anmut und die reinheit, die die anderen nicht haben" ... wromm, da hat es mich sowas von voll erwischt ... nein, SIE kommt nicht aus der nachbarschaft, ganz bestimmt nicht, SIE ist eine frau von welt ... SIE habe ich im internet entdeckt ... frauchen hat ihren couch-pc liegengelassen und da habe ich SIE zum erstenmal gesehen ... oh man, ich sage euch, ich gucke mir immer wieder IHR bild an, SIE hat es mir wirklich angetan ...

BUT THERE'S JUST ONE THING
AND I REALLY WANNA NOW
... WHO'S THAT GIRL ... 


ja, ich frage mich seitdem stunde um stunde: who's that girl ... wer ist SIE, wo lebt SIE, wie riecht SIE, wenn ich meine nase in ihrem fell versenke, wie fühlt SIE sich an ... ist SIE frei und ungebunden ... würde SIE mich mögen ... wie wäre ein leben mit IHR an meiner seite ... und so verbleibe ich für heute verzweifelt und ratlos, bleibe allein mit meiner schmachtenden, unerfüllten sehnsucht ... denn was sollen all meine fragen, was soll ich nur tun ...

... SIE SIEHT MICH EINFACH NICHT ...

euer 

william vom mühlenhof


lyrics taken from the songs "who's that girl" by annie lennox and "sie sieht mich einfach nicht" by xavier naidoo

Kommentare:

  1. Lieber William,
    sei nicht traurig, dass Du Nina seinerzeit nicht genommen hast. Auf der Couch von Familie Deluxe ist doch bestimmt viel kuscheliger und gemütlicher als in der rauhen Wildnis mit Nina.
    Und solltest Du Deinen neuen Schwarm nicht treffen können (zugegeben: sie ist wirklich niedlich), hätte ich noch eine nette Mops-Dame im Hot-Dog-Kostüm im Angebot :-)
    Herzliche Grüße,
    Frau S. aus H.

    AntwortenLöschen
    Antworten
    1. liebe frau s. - vielen dank für ihre aufmunternden worte ... und: die mops-dame macht mich schon ein wenig neugierig ... hot dog ist ja immer gut ... es grüßt sie herzlich, ihr william vom mühlenhof ♥

      Löschen